Gemeinsam gegen Rassismus!

Oceana von St. Niclas

Das Team vom Der Dog Coach Canophobie Trainings-Zentrum Schweiz hat sich entschieden, zusammen mit den renommierten und international erfolgreichen Züchtern Beat und Rita Ackermann www.isoheimet.ch ein Zeichen zu setzen gegen Rassismus in der Hundewelt.

Immer wieder erscheinen neue und furchteinflössende Medienberichte über sogenannte Listenhunde, Kampfhunde, Hunde mit erhöhtem Gefährdungspotential, welche Menschen verletzt oder sogar getötet haben. Jedoch werden meist die genauen Hintergründe bewusst nicht publiziert.

Aus diesem Grund wirken solche medial aufgebauschten Artikel natürlich auch sehr eindrücklich und nachhaltig negativ. Damit werden die genannten Hunderassen auch in ein entsprechend unfaires Licht gerückt.

Wir vom Der Dog Coach Teamtraining schreiben es nicht nur auf unserer Homepage ganz deutlich, bei uns gibt es keinen Rassismus! Wir nehmen jeden Hund und Menschen wir er ist, egal woher er kommt oder wie seine Vorgeschichte aussieht.

Aus diesem Grund werden wir ab Dezember 2018 ein neues Teammitglied aufnehmen, welches die Level 4 Trainings im Fachbereich Canophobie begleitet.

Multichampion Rottweilerhündin Oceana von St. Niclas eignet sich besonders durch ihre einzigartige zurückhaltende Art und ruhige Energie. Sie besitzt einen sanften und nervenfesten Charakter, sehr gute Sozialkompetenz und Ruhe. Unabdingbare Wesenszüge im Training mit Canophobie Betroffenen Menschen.

Wir freuen uns sehr auf die zukünftige Zusammenarbeit mit Oceana “Ona” und ihren Besitzern – welche uns grosses Vertrauen entgegenbringen – damit aufgezeigt werden kann, dass auch mit einem sogenannten Listenhund therapeutisch gearbeitet werden kann.