Sonnenschutz für den Hund im Fahrzeug

Eingetragen bei: News bei "DER DOG COACH" | 0

Langsam aber sicher neigt sich der Winter dem Ende zu und die ersten wärmenden Sonnenstrahlen erwärmen unser Gemüt. Nicht nur unsere Laune wird wärmer, sondern auch der Innenraum im Fahrzeug erhitzt sich. Insbesondere im hinteren Teil der Fahrzeuge mit viel Scheibenfläche, heizt der Innenraum rasch auf und Hunde die transportiert werden, sind hier der Sonnenstrahlung direkt oder indirekt ausgesetzt.
Was kann der FahrzeugbesitzerIn in dem Fall seinem Hund und sich selber gutes tun? Eine sehr zuverlässiger Schutz bieten sogenannte Tönungsfolien
Diese Tönungsfolien, sofern korrekt montiert und von hoher Qualität, schützen sowohl den Innenraum vor unliebsamen Blicken, wie auch natürlich vor der Sonnenstrahlung. Moderne Hightechfolien reflektieren die Sonnenstrahlung um bis zu 99% und verhindern so, ein unnötiges Aufheizen des Innenraumes. Weiter wird natürlich auch das Interieur vor einem möglichen Ausbleichen geschützt.
Da es moderne Tönungsfolien auch in verschiedenen Faben und Tönungsstufen gibt, lässt sich auch ein praktischer Sichtschutz von Aussen erzielen. So ist der Hund im Innenraum vor unnötigen Blicken geschützt und kann sich entspannen.
Vorteile einer Scheibentönung: Scheiben tönen ist eine kostengünstige Lösung um die Fenster des Neuwagens bzw. Occasion nachträglich zu verdunkeln. Man kann unter einer grossen Vielfalt an Folien den richtigen Tönungsgrad für das jeweilige Fahrzeug- fenster wählen. Die von Profis verwendeten Hochleistungsfolien sind mehrlagig und besitzen eine Kratzschutzschicht. (Baumarktfolien sind nur 1-lagig ohne Kratzschutzschicht und die Folien Fenster verfärben sich mit der Zeit) Professionelle Folien sind innerhalb kürzester Zeit rückstandslos wieder entfernbar.
Neben der korrekten Belüftung des Fahrzeuges sobald die Temperaturen wieder steigen, wird es dem Hund im Auto mit professionellen Scheibentönungsfolien ein Stück angenehmer sein, die Zeit alleine im Auto zu verbringen. Ist er doch ideal gegen die Sonneneinstrahlung und unerwünschte Blicke von aussen geschützt.

Verfolgen Oliver:

Letzte Einträge von